Boah ej —-

wat’n Sauwetter heute!

Prasselnder Regen bei Sturm, annähernd orkanstark. Nuja – ich hab gearbeitet von 7:30 bis 15 Uhr, muß jetzt nix mehr außer entspannen, und das ist bei Ofenwärme, SPIEGEL und (später) TV doch recht gemütlich….

Und Ihr so?

Werbeanzeigen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Winter.

4 Kommentare zu “Boah ej —-

  1. Annette sagt:

    Trotz Schietwedder im Garten fröhlich den Knick bearbeitet und nun die Riesenmengen an Holz zum Teil ins Körbchen und wieder als Totholzhecke zurück zwischen den Knick gearbeitet. Danach dann die müden, kalten Knochen vor dem Ofen geparkt. 🙂

    • Fjonka sagt:

      Wow – scheint ein guter Tag gewesen zu sein 🙂 Hier ginge sowas bei DEM Wetter nicht: Gefahr für den Schädel, von Ästen von oben eingeschlagen zu werden. Es sind wirklich fette runtergekommen, gestern.
      Wir waren gerade eben in einer Regenpause draußen (der Sturm ist inzwischen abgeflaut), um den Ort für den Plan mit den Lehmseeinen zu begutachten – da heißt es in nächster Zeit erstmal „Grassoden abstechen“ in Mengen…. anzufangen habe ich allerdings heute wenig Lust…. vielleicht sollte ich mir an Dir ein Beispiel nehmen!?

  2. ladypark sagt:

    Ob dieser Situation drücke ich mich vor der zweiten großen Hunderunde und kuriere – ebenfalls vorm prasselnden Ofenfeuer – meine erneute Erkältung aus. Und ärgere mich maßlos über einen verschenkten Sieg des BVB, Mist, Mist, Mist…

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s