Man könnte glatt maulig werden:

Erst die Sache mit dem Fuß. Immer noch nicht ausgestanden, immerhin hat er den gestrigen ersten Test mit „in normalem Schuh laufen“ bestanden. Muß er auch, denn durch das ununterbrochene Gelatsche in Billig-Latschen, den einzigen Schuhen, in denen es überhaupt funtkionierte zu laufen, hab ich jetzt unterm anderen Fuß das erste Hühnerauge meines Lebens 😦 Zumindest vermute ich, daß eine fest-dicke und schmerzende Stelle unterm Fußballen ein Hühnerauge ist. MOrgen geh ich mal in die Apotheke.

Dann der Start in den Urlaub mit kranksein. Auch das auf dem Wege des besserwerdens, aber auch das: durch ists noch nicht.

Und dann DIESES Wetter: Regen, dunkle Wolken, Wind – gestern wurde es dann nachmittags noch prima, so war der Ausflug mit Freunden zum Gut Ludwigsburg und dem Flohmarkt in dessen Nähe denn auch wirklich schön, und danach haben wir noch draußen im Garten sitzen können. Da es vormittags aber eiskalt und naß war, hatten wir keine Zeit, um an die Bienen zu gehen. Und heute geht auch nix, und für morgen wird die Wettervorhersage stündlich schlechter *seufz*

Auch da ein „immerhin“: „Immerhin“ haben wir gestern in einer Regenpause noch die TBH geöffnet. Eigentlich nur, um neues Futter zu bringen, was dringend nötig war – aber hurra!: sie bauen jetzt Waben 🙂

Heute werden wir, wenn wie vorhergesagt zumindest die 16° mit Wind und dunklen Wolken ab 13 Uhr trocken werden (das beste, was wettermäßig heute ansteht), kurz den Kringelchen die Bienenflucht einlegen – genug Zeit zur Honigpflege hatten sie, und bevor wir am DO ins Wochenende nach Hannover starten, müssen wir den Honig ernten, den sie eingetragen haben. (Bei den anderen ist nichts bis wenig – Folge von Sch***-Wetter und Schwarm….)

Auch hier im Blog ist irgendwie eher nix los, um die 50 Aufrufe bloß an jedem Tag, nur wenig Kommentare … offenbar ist anderswo der Sommer angekommen, so daß man anderes im Sinn hat als Käferchen im Internet zu gucken und sich das Gejammer einer Fjonka anzuhören. Kann ich gut verstehen, ist aber auch eher doof, wenn frau drin festsitzt und genervt ist.

Jedenfalls ist das derzeit alles nicht so richtig fein – man könnte glatt maulig werden – wenn nicht die „immerhins“ da wären, die darauf hoffen lassen, daß die nähere Zukunft besser wird ….

5 Kommentare zu “Man könnte glatt maulig werden:

  1. Bibo59 sagt:

    Ich sitze ja ganztägig auf dem Rad und schaffe es gerade mal. , meinen eigenen Blog zu bedienen. Bloggen mit dem Handyfinde ich super anstrengend. Man gibt laaangsam etwas ein und schon hat die Autokorrekt um , genau wie hier etwas anderes daraus gemacht.

  2. Beithe sagt:

    Das Wetter ist schlecht genug um den Feiertag am PC zu verbringen ;). Honigernte ist bei uns seit Samsag erledigt und ähnlich wie bei euch. Dieses Jahr weniger mit 4 Völkern als letztes Jahr mit 2. Also wer dieses Jahr Honig aus der Region haben will sollte sich rechtzeitig eindecken.
    Ich wünsch dir gute Besserung. Krank ist doof, bei jedem Wetter.

    • Fjonka sagt:

      Ja, es geht wohl den meisten so, daß wenig zu holen war bisher. Aber nicht Allen! Eine bekannte Imkerin hatte mehr Honig als je zuvor in ihren Völkern, eine andere berichtet von größten Unterschieden (von 0 bis 2 Honigräume) selbst am selben Standort!!
      Es bleibt spannend…..
      Mir gehts ja schon laufend besser, danke. Ich sachätze, morgen bin ich bloß noch etwas k.o., und dann ist wieder gut – man gut so!!

  3. ladypark sagt:

    Na, dann schreibe ich mal schnell einen Kommentar. 😉

    Ich wollte heute mal den kleinen Weg, der zu unserer Haustür führt, von Überwucherungen befreien. Aber alles ist klatschnass, was zur Folge hat, dass ich mich ohne jedes schlechte Gewissen vor dieser Aufgabe drücken kann.

    Dann habe ich festgestellt, dass wir drei Biogurken gekauft haben, aber nur eine brauchen, also habe ich die frei gewordene Zeit genutzt, einen leckeren Gurkensalat zuzubereiten.

    Dir wünsche ich gute Besserung!!! Hier ist so langsam Land in Sicht an der Krankenfront.

    Alles wird gut!

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s