Knick-Katze

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wiedermal ein Sonnenspaziergang mit Elsa, immer am Knick entlang. Diesmal war sie sehr lässig-langsam unterwegs. Trotzdem kann man gut sehen: die Aufregung ist da. Ihr sonst eher dünnes Schwänzchen ist dick aufgeplustert. Was man leider auch sieht: Elsa ist eine gute Futterverwerterin. Während Mauski mit viel gutem Willen inzwischen nicht mehr dürr, sondern sehnig zu nennen ist, wird Elsa in Kürze gut zu brauchen sein, falls ich mal wieder Ansaaten anwalzen muß ….. einfach drüberrollen…. nein, aber Scherz beiseite, sie ist ganz schön pummelig geworden, obwohl sie relativ viel draußen ist (nach den gemeinsamen Gängen bleibt sie immer draußen, allerdings hab ich keine Ahnung, ob und wie viel sie sich dann bewegt….) Nuja

Es sieht alles nach Vorfrühling aus.

Aronstab. Der ist derzeit wirklich ÜBERALL, das letzte Jahr hat ihm gefallen.

Die Schneeglöckchen läuten an manchen Stellen schon

Geißblatt

die Blütenknospen spitzen sogar schon mit Farbe aus Mirabelle und Zierjohannis

Knick hinten am Acker. Der ist schön, zweireihig und vorn mit Platz für Pflanzen, weil da eine Steinsammelstelle und ein Drainagerevisionsdings ist.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fauna, Katz'.

20 Kommentare zu “Knick-Katze

  1. Komma sagt:

    Jetzt blüht ordentlich was. Schneeglocken, Winterlinge, dieser Busch, der rosa blüht und sehr wahrscheinlich aus Japan stammt. Hier in Würzburg gibt es viele Sieboldpflanzen. Ja und der Sommerflieder hat voll ausgetrieben und ist schon richtig grün.

  2. Komma sagt:

    Bei uns blüht nur vereinzelt die Haselnuss- hatschi. Schneeglöckchen habe ich noch nicht gesichtet, aber vielleicht war ich auch zu wenig unterwegs.

  3. ladypark sagt:

    Hier blühen schon unzählige Gänseblümchen und die Spatzen streiten sich um die Nistkästen. Verrückt.

    • Fjonka sagt:

      Ja. In den nächsten 14 Tagen soll es so warm bleiben – und danach DARF dann eigentlivch kein Kälteeinbruch mehr kommen, das wäre zu spät für Pflanzen und Tire, schätze ich.

  4. Beithe sagt:

    Ja hier blühen auch schon die Schneeglöckchen und die Krokusse stecken ihre Köpfe raus. Alles viel zu früh. Vereinzelt habe ich schon Forsythien gesehen. Und heute Nachmittag war die Luft sehr frühlingshaft.
    Freuen kann ich mich nicht wirklich über das Wetter.

  5. pflanzwas sagt:

    Genau, die ist nur aufgeplustert 😉 – Bei euch blühen schon Schneeglöckchen? So hoch im kühlen Norden? Wer hat denn da an der Heizung gedreht!

    • Fjonka sagt:

      Wir mit unseren Autos….. 😕
      Bei uns gab es bisher noch keinen einzigen ganzen Frosttag diesen Winter! Kein Wunder, daß Tiere und Pflanzen meinen, es sei Frühling…

      • pflanzwas sagt:

        Echt? Viele hatten wir auch nicht, aber ab und an mal ein paar. Ich bin mir fast sicher, daß auch noch welche kommen. Die letzten Jahre war es ja häufig so, daß sie dann kamen, als alles schon so toll ausgetrieben war. Was auch nicht so toll ist. Schau ma mal.

  6. Bibo59 sagt:

    Du kannst ja mal den Bauern fragen, ob Du den Knick umlegen darfst.

    • Fjonka sagt:

      Im Leben nicht, meine Handgelenke haben nach dem einen Ast oben schon gestreikt, leider! Ich wäre da eher die Freischneiderin…. aber dieser Knick ist eh schon zu alt, zu dick die Stämme

  7. Bibo59 sagt:

    Die tritt halt in die Fußstapfen des Dicken.

  8. Bibo59 sagt:

    Sie ist nicht dick, sie ist flauschig!
    Also habt ihr euch dickes Marktweib eingefangen und einen sehnigen Recken, Verteidiger von Haus und Hof.

    Verkehrte Welt übrigens: Bei uns sprießt noch nix.

  9. wattundmeer sagt:

    Das ist nicht dick, das ist Winterspeck und Winterfell 😉

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s