Der Urlaub beginnt. Update: jetzt mit Panikverhüterli!!! *gg*

So wie die da sitzt hat sie auch Rücken, die arme…. *g*
(in Eutin)

… mit Nebel, Rücken- und Knieschmerzen. Der gestrige, letzte Arbeitstag war offenbar genau der eine zu viel. Ich begann den Morgen im Bett mit einer der einfachen Zurechtruckel-Übungen der Ostheopathin/Orthopädin, werde mich gleich zu weiteren, schwierigeren in nichthorizontaler Lage aufraffen und weiß noch nicht, wie der Tag, der laut Wetterbericht der vorläufig einzige Schönwettertag sein soll, sich gestalten wird.

Aber durch den Nebel beginnt schon jetzt, kurz vor neun, die Sonne erste helle Momente durchzubringen. Das läßt hoffen!

Der erste freie Freitag hat gewaltige Energien im Herrn F. freigesetzt – nach Hause kommend roch ich – oh, da wurde gekocht! Außerdem blitzte die Küche nur so, und heute morgen entdeckte ich weitere weggearbeitete Baustellen: Tonnen von Katzenfutter (also wahrscheinlich genug für die zwei Tage „weg“ demnächst *g*) hat er rangeschleppt, und den Vogelfutterplatz gesäubert (von Millionen Bucheckern – überall liegen zentimeterhohe Schichten von ihnen!) und einkaufen war er auch. Dabei war gestern nichtmal gutes Wetter!

Das geht ja gut los 🙂

Was ich mir jetzt noch wünsche: daß die Sonne wirklich rauskommt – und daß es warm genug wird, daß die bienen mal in die Krokusse, die fast schon verblühte Kornelkirsche, die voll erblühte Mirabelle und das Wintergeißblatt fleigen können! Und natürlich, daß der Rücken ein Einsehen hat und sich zurechtruckelt.


Update: Fjonkas Service-Ecke *gg*:

NDR Info bietet einen täglichen halbstündigen(!) Podcast über Coronaan – ein täglich aktuelles Interview mit Virus-Forscher Christian Drosten, dem Leiter der Virologie in der Berliner Charité. Ich habe mehrfach auf dem Weg zur Arbeit Ausschnitte im normalen NDR-Info-Programm gehört und den Eindruck gewonnen, daß das wirklich INFORMATION ist, incl. Hintergrundinformation. Also, wer Panikverhüterli braucht – einfach mal zuhören 😉

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

5 Kommentare zu “Der Urlaub beginnt. Update: jetzt mit Panikverhüterli!!! *gg*

  1. pflanzwas sagt:

    Ja, gute Besserung und eine schöne Zeit!

  2. ladypark sagt:

    Auch von mir gute Besserung und ein paar schöne Urlaubstage. Hier scheint die Sonne, bei euch hoffentlich auch!

    • Fjonka sagt:

      Gehtso, immer mal wieder zwischen den Wolken durch. Aber wir haben bibbernd den ersten gemeinsamen „Draußenkaffee“ auf unserer neuen Mauerbank gehabt, und Elsa ist wie ein geölter Blitz auf einem Spaziergang unterwegs gewesen – sie hatte richtig Spaß, das Wetter taugt zumindest ihr.
      Und eine der Wolkenlücken haben sogar die Bienen weidlich ausgenutzt – 5 Minuten draußen…. *g*

  3. Bibo59 sagt:

    Möge der Rücken ruckeln. Schönen Urlaub.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s