Otter und Äpfel

Beides gabs heute bei unserem Gang durch die Geltinger Birk zu sehen.

Letztere hatten wir gehofft zu finden Auch wenns nicht die Mengen von damals waren, so sinds doch mehr als genug für den Apfelkuchen, der jetzt auf dem Tisch steht, einen Herd voll Trockenäpfel und  ???? (Evtl Apfelmus)

Und Erstere?

Tatsächlich konnten wir richtig lang einen Fischotter bei der Futtersuche betrachten! Ich war baß erstaunt, daß es die dort, im ja doch leicht salzigen Brackwasser, gibt und hab, weil ich im Netz dazu nix finden konnte und Fischotter eh selten sind, der NABUstation man glieks ne Mail geschickt….

Ein feiner Tag, und offenbar sagt die feine Madame LaSchulter auch nix dazu!!!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

4 Kommentare zu “Otter und Äpfel

  1. Bibo59 sagt:

    Otter in der Birk? Das ist schön! Brackwasser macht denen nix. Hauptsache, es gibt Fisch.

  2. Steffi sagt:

    Das ist ja schön mit der Schulter und auch mit dem Otter und den Äpfeln…
    Weiter gute Besserung!

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s