Heile Welt

Lese zum vielleicht 7. Mal „Daddy Langbein“, eines meiner „Trostbücher“, wenn die Welt meint, mir unverhältnismäßig viel Streß schicken zu müssen. Tut gut. Jedes Mal aufs Neue.

Und: die letzte Trostbücherlektüre liegt viele Jahre zurück – ein gutes Zeichen!

(Ich habe immer noch keine Lust, Näheres dazu zu schreiben. Muß mich auch ohne das zu viel damit befassen)


Der Urlaub ist um. Auch der vom aussortieren. Es geht weiter mit

Tag 101: 4 winzige „Tupper“döschen mit Deckel, quadratisch. Zu klein, um je benutzt zu werden, jedenfalls von mir. Sozialladen, falls sich Niemand meldet – es kommen noch mehr „Tupper“ (also KEINE Markenware!!) in unterschiedlichen Größen nach

Update: Abnehmerin für diese Döschen ist gefunden

😃

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Lesen!.

6 Kommentare zu “Heile Welt

  1. satayspiess sagt:

    Wie winzig ist winzig denn, in Zentimeter ausgedrückt? Kannst ja mal ein Foto schicken. 🙂

  2. ladypark sagt:

    Das kommt mir bekannt vor. Je mehr Stress ich habe, umso weniger mag ich darüber reden, irgendwie reichen Zeit und Enegie dann einfach nicht mehr aus. 😦

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s