Das ratet Ihr NIE!!! Dachte ich.

Ich geb mich geschlagen, Ihr habt gewonnen- bzw Steffi hat gewonnen, die als erste die richtige Antwort gegeben hat…. denn das war so:

El Mauski hatte mal wieder eine Maus mit reingebracht. Der Herr F. hats gesehen, ich war schon zu Bett, aber das half ihm nicht, denn Mäuschen schlüpfte unter ein fast – aber eben nur fast- bodentiefes Regal. Er hat drei Lebendfallen aufgestellt- keine Maus.

Eine Nacht verging, eine zweite – keine Spur von Maus!

Aber am Mittwoch dann waren beide Katzen sicher: das Mäuschen ist unterm Sofa!!

War es auch.

Es begann mit vorziehen des Sofas. Worauf die Maus immer wieder woanders hin flitzte und auch sprang, fast kniehoch. Und entkam. Unters Sofa.

Letztlich waren beide Sofas aufgebockt und die Maus unterm Küchenbuffet. Und da hab ich sie dann endlich am Schwanz zu fassen gekriegt! Und aus dem Fenster rausgelassen.

Danach haben wir die Situation genutzt und gesaugt etc….  ’ne gute halbe Stunde action,  El Mauski sei Dank…und was da steht ist kein Feudel, sondern ein Mop! 😃

Steffi, lass mir ein bißchen Zeit- auffe Arbeit ist Landunter, ich schiebe Überstunden noch und nöcher. Aber das Putzpäckle kommt, versprochen!📦

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonst so.

6 Kommentare zu “Das ratet Ihr NIE!!! Dachte ich.

  1. cubusregio sagt:

    Ich kenn das, wenn unser Momo mit vollem Maul durch die Katzenklappe kommt (und mans mitbekommt) gellt der Schrei „Mausalarm“ und im günstigsten Fall schaffen wirs die Maus mittels eines drübergeworfenes Küchentuch zu greifen und in die (frag mich nicht für wie lange) Freiheit zu entlassen und dass diese Aktion immer wieder zu ungeplanten Entstaubungsaktionen führt, versteht sich. Und wer hat behauptet dass das Zusammenleben mit einer Fellnase zu Langeweile führt?

    • Fjonka sagt:

      Ah! Ein drübergeworfenes Küchentuch! Gute Idee für spätere Zeiten *g*
      Unsere Mäuse hatten sich bisher immer sehr brav am Schwanz fassen lassen, sobald sie in eine Ecke gedrängt waren – wir mussten nie zuvor Möbel räumen!

  2. satayspiess sagt:

    Nuja, wenn 2 Katzen im Haushalt wohnen, ist Nagerbefall doch nicht Kategorie „das ratet ihr NIE“, oder? *gröhl* 😉
    Ich wünsche Steffi neidlos fröhliches Putzen. *hehe*

  3. Steffi sagt:

    Hihi… Da freu ich mich doch sehr. Und keine Panik, das hat Zeit. Mir ging’s mehr drum richtig zu raten, als den Preis abzusahnen.(tolles Wort: absahnen, meine Rechtschreibprüfung mach da immer gleich ein absagen von😇) jedenfalls hat’s Spaß gemacht und du hast uns wirklich zappeln lassen…

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s