Echt jetzt? – Ja. Echt!!!

Diese skeptisch guckende, kleine Katze hier – die hat’s nach zwei Jahren und zwei Monaten eeeendlich geschafft:

Sie ist ganz alleine durch beide Katzenklappen ins Haus gegangen!

Was hat’s noch gebraucht, nachdem in den Tagen zuvor das rufen vom Wohnzimmer aus schon Schubs genug gewesen war?

Einen HUND hat’s gebraucht. Den Hund der Kuhkoppelbesitzer, der, als Elsa mit dem Herrn F. auf dem Acker unterwegs war, auf der Kuhkoppelseite (dazwischen: Knick und Au) angelaufen kam. Da ging Elsa ab wie-eine-Rakete in Richtung Haus, so hat es der Herr F. erzählt, und als er später reinging, Elsa war nirgends zu sehen gewesen, da hat sie ihn in der Küche erwartet!!!

Heureka!!

Jetzt müssen wir gut achtgeben, daß nicht ausgerechnet bei den nächsten 3-4 Malen, wo sie allein reinkommen könnte, der Kater im Wintergarten sitzt. Das tut er nämlich gern in der letzten Zeit….

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Katz'.

8 Kommentare zu “Echt jetzt? – Ja. Echt!!!

  1. cubusregio sagt:

    Unser „Dicker“ brauchte dazu den „Schubser“ durch den frechen Nachbarkater, der ihm auf den Fersen war und in der Zwischenzeit können wir uns eine Wohnung ohne (Chip-gesteuerte) Katzenklappe gar nicht mehr vorstellen; und die Situation mit dem Kater wird sich auch irgendwann einrenken.

    • Fjonka sagt:

      Ja, mit dem Kater wirds wirklich auch besser – gut, zu lesen, daß andere Katzen auch solche Probleme hatten – und überwunden haben! Das stimmt zuversichtlich 🙂

  2. zauberweib sagt:

    Na siehste, das ging ja ratzfatz… also… quasi… *gg*

  3. Steffi sagt:

    Das Gesetz des geringeren Übels funktioniert auch bei Katzen.😇

    • Fjonka sagt:

      Nu‘ mal nicht so negativ hier, bitteschön!
      „Normalerweise“ hat sie sich in solchen Fällen unterm Wassertank verschanzt, oder unter Nachbars Dachüberstand. Jetzt ist die Wohnung sicherer Hafen – ich möchte, bitte, daran glauben dürfen, daß Madame irgendwann ein und aus geht wie jede normale Katze!

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s