Könnte ich doch nur….

… eine Geruchsprobe hier einstellen –
ich kann gar nicht beschreiben, wie es aus den Bienenstöcken duftet – nach Nektar, aber vermischt mit dem schweren Pollenduft und der „Bienenluft“ natürlich, die die Bienen fleißig herauslüften, um dem Honig die überschüssige Feuchte zu entziehen. Wenn man hinter den Stöcken längsläuft, dann muß man einfach ganz tief einatmen…. ein klarer Fall für die „So soll es sein“- Kategorie 🙂 Überhaupt ist dieser ganze Abend einfach wunderbar gewesen: warm, windstill, schönes Licht – und das nach einem sonnigen Tag bei fast 20°, an dem ich richtig was weggeschafft habe noch dazu.

Ja. So soll es sein.

Wermutstropfen: ich bin schon wieder Strohwitwe, der Herr F. ist diesmal gen Köln unterwegs, wieder beruflich. Dienstag kommt er aber schon wieder.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Könnte ich doch nur….

  1. Bibo59 sagt:

    Ach, blöd, Dienstag ist auch Chawoso hier und wir machen ein Mini-Extratreffen.

Platz für Klönschnack ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s